Agrob Buchtal-Letter | 02/2017
 
 
Lieber Newsletter-Abonnent, liebe Newsletter-Abonnentin,

Keramikfliesen finden sich in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. Während man den Werkstoff in einem Schwimmbadkomplex wie der Duna Aréna in Budapest erwartet, sind die Fassadenelemente am neuen Anbau der Duke University in North Carolina nicht auf den ersten Blick als Keramik zu erkennen. Es zeigt, wie vielseitig Architekturkeramik sein kann.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr AGROB BUCHTAL-Team
Duna Aréna: Wassersport-Kathedrale für die Besten der Welt

Sportliche Großereignisse wie Olympiaden oder Weltmeisterschaften ziehen Menschen rund um den Erdball regelmäßig in den Bann. Entsprechend groß war auch der Stellenwert der diesjährigen Schwimm-WM in Budapest, Ungarn, die Ende Juli zu Ende ging. Die Duna Aréna (dt. „Donau Arena“) als Haupt-Wettkampfstätte besticht durch besondere Lage, markante Architektur und Schwimmbecken der Extraklasse. Made-in-Germany-Keramikfliesen der Marke AGROB BUCHTAL spielen dabei eine zentrale Rolle.
 
Duke University: Ein Ort zum Essen und Begegnen

Grimshaws Umgestaltung des Gebäudes vom Studentenwerk auf dem West Campus der Duke University in Durham, North Carolina, USA, ist eines der acht Projekte, das auf der engeren Auswahlliste für den „AJ100 Building of the Year Award 2017“ steht. Das Projekt umfasst die behutsame Renovierung eines bestehenden neugotischen Gebäudes, das in den späten 1920er-Jahren vom Chefdesigner Julian Abele im Architektenbüro von Horace Trumbauer entworfen wurde, sowie eines Erweiterungsbaus, der das Herzstück des Komplexes bildet. Das zentrale Element ist ein Atrium aus Glas, Stahl und Keramikelementen, die von AGROB BUCHTAL hergestellt wurden.
 
 
Barrierefreies Bad
AGROB BUCHTAL @ architect@work

„architect meets innovations“ ist das Leitbild der immer weiter expandierenden, internationalen Messereihe für Architekten. AGROB BUCHTAL ist auch in 2017 wieder an vielen Standorten Aussteller. Ab jetzt finden Sie uns noch in Paris, Rom, München und Düsseldorf.
 
Freie Fahrt zum Kunden

Dank der besonderen Zollbewilligung (AEO-F) des Unionszollkodex der EU werden Frachtsendungen der Deutsche Steinzeug AG schneller abgefertigt. „Zollrechtliche Vereinfachungen und Sicherheit“ – dafür steht die AEO-F-Zertifizierung als Gütesiegel (Authorized Economic Operator). Sie hilft, die nationale und internationale Lieferkette der Deutsche Steinzeug AG und deren Vertriebsgesellschaften AGROB BUCHTAL GmbH sowie Jasba Mosaik GmbH zu ihren Handelspartnern abzusichern. Gerade als globaler Anbieter ist dies ein wichtiges Signal für die Kunden in Sachen Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit.
Tile Award 2017: and the winners are…

Die Preisträger der ersten Phase des Internationalen Newcomer Wettbewerbs TILE AWARD 2017 stehen fest. Die Mitglieder der internationalen Fachjury Brendan MacFarlane (Jakob + MacFarlane, FR-Paris), Johan Oscarson (Elding Oscarson, SE-Stockholm), Michael Stoz (Partner AG, DE-Offenburg), Boštjan Vuga (SADAR+VUGA d.o.o., SI-Ljubljana) und Christian Waldner (AllesWirdGut Architektur ZT GmbH, AT-Wien/DE-München) wählten aus 63 Einreichungen aus 20 Ländern die neun besten Entwürfe des „TILE AWARD 2017“ aus.
 
 
www.agrob-buchtal.de | Kontakt | Impressum | Datenschutz