Nachhaltiges Bauen – AGROB BUCHTAL hat verstanden.Seite druckenSeite empfehlen

Die Zukunft bauen, jeden Tag.

Die Anforderungen an das Bauen wachsen kontinuierlich. Bauherren, Planer und Nutzer stellen neue Ansprüche, die auch die zukünftigen Entwicklungen stärker berücksichtigen. Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Klimawandel sind hier die Stichworte, die entscheidenden Einfluss nehmen.

AGROB BUCHTAL ist sich der Verantwortung zu nachhaltigem Bauen bewusst und unterstützt nachhaltiges Bauen nicht nur ideell über die Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Früh haben wir uns im Rahmen einer Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025 auf Branchenebene dazu entschlossen, alle für den Planungsprozess eines nachhaltigen Gebäudes wichtigen ökologischen Produktdaten transparent zu machen.

Ob ein Gebäude unter Nachhaltigkeitsaspekten zu überzeugen vermag, lässt sich über Zertifizierungssysteme messbar machen. Hierzu müssen spezifische Produktinformationen zur Verfügung stehen und dokumentiert werden.

Nachhaltiges Bauen in der Praxis

In den letzten Jahren haben sich vor allem die folgenden drei internationalen Gebäudezertifizierungssysteme für Nachhaltigkeit durchgesetzt: DGNB, LEED und BREEAM. In Zusammenarbeit mit Experten entwickeln wir Maßnahmen für die tägliche Gebäudezertifizierungs- Praxis, wie zum Beispiel spezifische Informationen für die „Auditoren“ dieser wichtigsten Systeme.

Planungsverantwortliche erhalten hiermit die notwendigen Unterlagen zur Dokumentation im Rahmen der Gebäudezertifizierung. Dabei werden sie mit der Bereitstellung aller relevanten Informationen für Auswahl und Einsatz der richtigen Materialien unterstützt zur Weiterentwicklung nachhaltigen Bauens. Falls wir Sie diesbezüglich bei Ihrem Projekt unterstützen können, schreiben Sie uns eine E-Mail an:

greenbuilding@deutsche-steinzeug.de.
 

Nachhaltiges Bauen mit Fliesen von AGROB BUCHTAL 
Finchley Memorial Hospital, London, Murphey Philipps Architects, Großbritannien (BREEAM-zertifiziert) Alterszentrum Sonnenhof , Wil, Meier Hug Architekten, Schweiz
(Minergie-zertifiziert)
   

Somit liegen dem Planer und den bauausführenden Fachpartnern alle wichtigen ökologischen, ökonomischen, technischen, sozialen und funktionalen Informationen für die Realisierung von zukunftsweisenden Gebäuden offen.

Die praktische Arbeit in der Gebäudezertifizierung wird damit erheblich erleichtert. Auch das sehen wir als wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung nachhaltigen Bauens an.

Die Umwelt schützen, seit Jahrzehnten

AGROB BUCHTAL verantwortet als ein führender Keramik-Spezialist kurze, CO2-einsparende Transportwege zum Lager sowie Staub und Rauchgasreinigungsanlagen. Auch Recycling steht obenan: Produktionswasser und Bruch werden bis zu 100 % wieder verwendet und via Wärmetauscher sank der Energieverbrauch bereits erheblich. Alle Fliesen-Serien können als reines Naturprodukt nach vielen Jahren Nutzungsdauer natürlich recycelt werden. Besonderes Highlight – made in Germany – ist die innovative Veredelung HT: Sie sorgt für optimale Reinigung und für ein angenehmes Raumklima.